Direkt zum Inhalt

Videos

Über den Film

EIN MANN NAMENS OTTO
AB 2.2.2023 NUR IM KINO

Basierend auf dem ebenso witzigen wie bewegenden #1 New York Times Bestseller, erzählt EIN MANN NAMENS OTTO die Geschichte von Otto Anderson (TOM HANKS), einem mürrischen Witwer, der sehr auf seine Gewohnheiten fixiert ist. Als eine lebhafte junge Familie nebenan einzieht, trifft Otto in der schlagfertigen und hochschwangeren Marisol (MARIANA TREVINO) auf eine ebenbürtige Gegnerin. Diese Begegnung führt zu einer unerwarteten Freundschaft, die seine Welt völlig auf den Kopf stellt. Erleben Sie eine lustige, herzerwärmende Geschichte, die beweist, dass sich einige Familien auch an den ungewöhnlichsten Orten zusammenfinden können.

Unter der Regie von Marc Forster („Wenn Träume fliegen lernen“) spielt Tom Hanks („Philadelphia“, „Forrest Gump“, „Cast Away - Verschollen“) die Hauptrolle in EIN MANN NAMENS OTTO. An seiner Seite agieren Mariana Treviño („Club de Cuervos“), Rachel Keller („Fargo“) und Manuel Garcia-Rulfo („Die glorreichen Sieben“). Basierend auf dem Bestseller Ein Mann namens Ove von Fredrik Backman, stammt das Drehbuch von David Magee, der 2012 für „Life of Pi: Schiffbruch mit Tiger“ und 2004 für „Wenn Träume fliegen lernen“ für einen Oscar® für das beste adaptierte Drehbuch nominiert war. Außerdem basiert der Film auf dem schwedischen Erfolgsfilm von Hannes Holm. Produzenten sind Rita Wilson, Tom Hanks, Gary Goetzman und Fredrik Wikström Nicastro.

Credits

Regie

Marc Forster

Drehbuch

David Magee

Basierend auf dem Bestseller Ein Mann namens Ove von

Fredrik Backman

Und dem Film A Man Called Ove von

Hannes Holm

Produzenten

Fredrik Wikström Nicastro, Rita Wilson, Tom Hanks, Gary Goetzman

Ausführende Produzenten

Marc Forster, Renée Wolfe, Louise Rosner, David Magee, Michael Porseryd, Tim King, Sudie Smyth, Steven Shareshian, Celia Costas, Neda Backman, Tor Jonasson

Darsteller

Tom Hanks, Mariana Treviño, Rachel Keller, Manuel Garcia-Rulfo

Bilder